Lifestyle,  Über Heidelberg

Hier gehen wir hin, wenn…

Das Schöne an Heidelberg ist, dass die typisch touristischen Orte auch immer noch Plätze sind, die wir gerne in unserer Freizeit aufsuchen: der grüne Schlossgarten, die Alte Brücke und unser Lieblingscafé am Marktplatz. Wir besuchen sie nur nicht zur selben Zeit. Zum Beispiel meiden wir an Wochenenden oder in den bundesübergreifenden Ferien die Hauptstraße/ Einkaufsstraße und verzichten auch gerne auf eine Fahrt mit der Bergbahn. Ebenso sollte man am Freitag- oder Samstagabend nicht unbedingt in die Untere gehen. Hier werden dann hauptsächlich Junggesellenabschiede ausgetragen, in die wir ungern verwickelt werden möchten. Nicht zu empfehlen ist außerdem die Neckarwiese am Sonntagnachmittag – hier trifft man nun wirklich jeden, den oder die man jetzt vielleicht nicht unbedingt sehen möchte (von der Professorin mit ihren Kids, den Hausmeister, den Vermieter, bis hin zum Ex mit seiner Neuen) – oder der Ausflug am Wochenende in die Bahnstadt, stets ein Sehen und Gesehen werden.

Es gibt aber bestimmte Orte, wo wir uns gern blicken lassen, wenn wir bestimmte Sachen brauchen, nutzen und finden möchten. Hierhin verlaufen sich selten Touristen – und wenn, dann sind sie wirklich falsch abgebogen. Hier gehen wir also gerne hin, wenn wir…

…spontan etwas Essen wollen, wo es eine größere Auswahl gibt (Buffet), weil wir unterschiedliche kulinarische Vorlieben haben und nicht so viel Geld ausgeben wollen (Teller wird abgewogen): Zeughaus Marstall Mensa.

…ein außergewöhnliches Geschenk suchen: Hochstein Musikhaus, FriDa Laden der besonderen Art, Florian Steiner Kaffee, Schokoladen-Manufaktur Heidelberger Kuss oder Heidelberger Bonbon Manufaktur.

…Lebensmittel einkaufen gehen möchten und eine große Auswahl suchen: REWE im Mathematikon in der Berliner Straße (Im Neuenheimer Feld) oder Edeka Check-In Center in den Westarkaden (Bahnstadt).

…eine grüne Oase inmitten der Stadt suchen: Botanischer Garten (Im Neuenheimer Feld), Tempel der Botanik im Schlossgarten Weg Schwetzingen oder Bonsai Zentrum Heidelberg (Edingen).

…uns nach Asien versetzt fühlen möchten: Asia Heidelberg Restaurant, Tiger & Dragon Foodstore in der Rohrbacherstraße oder Bay Jok Thai Cuisine.

…sonntags nichts mehr im Kühlschrank haben und etwas zu Essen brauchen: Heidelberger Hauptbahnhof (hier: Rossmann, Rieger, Le Crobag, Yorma, Kostbar, Metropolis, Thai Gurmet und die üblichen “Fast Food” Schnellrestaurants).

…nach ausgefallenen Büchern Ausschau halten: Antiquariat Hatry in der Hauptstraße, Lehmanns am Universitätsplatz oder die Bücher-Truhe Heidelberg in der Brückenstraße.

…uns etwas Luxus gönnen und einfach alles um uns herum kurz vergessen wollen: Wellness-und-Spa-Bereich des Europäischen Hofs (5-Sterne-Hotel) in der Friedrich-Ebert-Anlage.

…Techniken erlernen wollen, für mehr Ruhe und Entspannung im Alltag: Hausarzt Praxis Dr. Jung in der Friedrich-Ebert-Anlage.

…einen neuen Arbeits”platz” suchen: FensterPlatz in der Kurfürstenanlage oder in den Breidenbach Studios in der Hebelstraße.

…in einem Kloster abtauchen und den ganzen Tag meditieren wollen: Buddhas Wegs (Wald-Michelbach).

…in einem Naturschwimmbad unsere Bahnen drehen möchten: Terassen-Freischwimmbad Neckargemünd oder Waldschwimmbad Schriesheim.

…es uns nach Landluft & Bauernhof sehnt: Ferienbauernhof Fießer in Kirchheim.

…unseren Körper bis auf die Knochen und kleinste Kapillare inspizieren möchten: Körperwelten in der Poststraße (Bergheim, Altes Hallenbad).

…und zwischendrin mal Weiterbilden oder intelligente Vorträge & Lesungen hören wollen: Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Heidelberg.

…ein Kajak leihen wollen und ein bisschen auf dem Neckar paddeln wollen: Kanuverleih Neckargemünd.

…keine Lust auf ein eigenes Fahrrad haben, aber dennoch gern in die Pedale treten: Swapfiets in der Unteren Straße (Altstadt).

und das gleiche gilt für´s Auto: Dann schauen wir auf Stadtmobil.de und buchen uns einen PKW per App.

Na, hast Du eine gute Adresse für Dich entdeckt? Bist Du auf der Suche nach etwas bestimmten? Fehlt Dir eine Kategorie in der Liste? Lass es uns wissen. Wir helfen gerne weiter. Ansonsten, viel Spaß beim Bummeln, Ausprobieren und Stöbern – aber bitte nicht zu Stoßzeiten!

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann gefällt Dir sicherlich auch folgendes: