Buchtipp

Jahresrückblick und Lesetipps 2020

Geben wir´s zu! Das Jahr 2020 war schon recht außergewöhnlich und es hat uns verändert! Da hat es gerade begonnen, schon wurde es abrupt unterbrochen durch eine Pandemie, die die ganze Welt bis heute noch immer in Atem hält: Covid-19. Plötzlich durften wir nicht mehr vor die Tür. Das Klopapier war ausverkauft und wir mussten uns einen Mundschutz aufsetzen, den wir inzwischen als selbstverständlich tragen. Wir blickten sehr besorgt nach Italien und waren/ sind von der Lage in den US-Staaten und Brasilien ebenfalls beunruhigt.

Im Sommer schien sich die Lage etwas zu entspannen. Der dreimonatige Lockdown wurde aufgehoben und wir durften wieder vereinzelt Cafés, Kinos, Restaurants und Fitness Studios besuchen. Wir genossen den Sommer, tranken Wein, trafen Freunde und bereisten wieder weiter entfernte Ziele.

Doch die Freude hielt nicht lange an. Schon Ende Oktober wurde erneut ein Lockdown ausgerufen. Alles schien wieder auf Null gesetzt. Wir erlebten einen wiederholten Stillstand.

Jetzt im Dezember bemerken wir schweren Herzens, dass das Jahr wieder rum ist. Weihnachten steht vor der Tür und wir fragen uns, “war das alles? Und wann hört der Alptraum endlich auf?!”

Das Beste was wir tun können ist, das Beste aus der Zeit zu machen. Und dazu zählt auf jeden Fall das Lesen. Literatur hilft uns, auf andere, fruchtbare Gedanken zu kommen, die Zeit sinnvoll zu nutzen, neue Dinge zu entdecken und auf weiterbringende, aufbauende und tolle Ideen zu kommen.

Wir haben Dir ein paar Titel zusammengestellt, die wir Dir wärmstens ans Herz legen wollen. Bleib auch Du mutig, neugierig und natürlich gesund. Wir haben schon einiges hinter uns. Wir werden auch das schaffen.

Haben wir Deiner Meinung nach ein nennenswertes Buch vergessen? Dann lass es uns wissen.

Hier also unsere 10 Lesetipps an Dich:

Ferdinand von Schirach, GOTT. Ein Theaterstück, Luchterhand Verlag 2020 (aktuell im ARD als Theraterstück zu sehen)

Monika Gruber und Andreas Hock, Und erlöse uns von dem Blöden. Vom Menschenverstand in hysterischen Zeiten, PIPER 2020

Michelle Obama, Becoming. Meine Geschichte, Goldmann 2018

Mark Benecke und Kat Menschik, Kat Menschiks und des Diplom-Biologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes Illustrirtes Thierleben, Kiepenheuer & Witsch 2020

Ingrid Noll, In Liebe Dein Karl, Diogenes 2020 (mehr dazu auf dieser Seite)

Mely Kiyak, Frau sein, Karl Hanser Verlag 2020 (mehr dazu auf dieser Seite)

Jan Fleischhauer, How dare you! Vom Vorteil, eine eigene Meinung zu haben, wenn alle dasselbe denken, Siedler Verlag 2020.

Nicola Walter und Christian Buck, Heidelberger Helden. Außergewöhnliche Menschen in den Corona-Monaten März bis Juli 2020, Kurpfälzischer Verlag 2020

Alice Schwarzer, Lebenswerk, Kiepenheuer & Witsch 2020 (mehr dazu auf dieser Seite)

Tomas Sjödin, Es gibt so viel, was man nicht muss. Von der Einfachheit des Lebens, des Glaubens und der Liebe, SCM Brockhaus 2020